MISSION

culturAlpina engagiert sich für den Erhalt und die Entwicklung des “Patrimoine”, besonders für das Verständnis und die Vermittlung des immateriellen Kulturguts. Im Fokus stehen das Kollektive Gedächtnis, sprachliche Vielfalt, Sinnstiftung und Wissensvermittlung an die junge Generation. Die Vereinigung ist unabhängig, konfessionell sowie politisch neutral. Sie agiert interdisziplinär und überregional im gesamten Alpenraum (Alpenkulturerbe).

> Zu unseren Aktivitäten und Neuerscheinungen
> Imagebroschüre Konzept culturAlpina (pdf. Stand: 06/2019)

TEAM

Das Team der Internationalen Vereinigung für das Alpenkulturerbe setzt sich aus Akteuren in Tourismus, Kunst, Kultur, Wirtschaft, Recht, Politik und Natur aus dem gesamten Alpenraum zusammen.

Förderverein pro culturAlpina mit Sitz in Chur, Schweiz

Andrin Schütz, Stäfa, Co-Präsidium, Redaktionelles
Dr. Marc Philip Seidel, Zürich, Co-Präsidium, Verlagsleitung
Carmen Cavegn, Chur, Ressort Soziales
Pascal Werner, Chur/Zürich, Erhaltung und Vermittlung audiovisuelle Medien

Die Sektion Zürich befindet sich derzeit im Aufbau.

KONTAKT

Möchten Sie sich für culturAlpina als Botschafter, Partner oder Mäzen einsetzen? Engagieren Sie sich selbst für eine Initiative, die das Alpenkulturerbe dokumentiert, vermittelt und zugänglich macht?  In jedem Fall freuen wir uns über Ihr Interesse und Ihre Kontaktaufnahme. Vereinbaren Sie ein Treffen mit uns, schreiben Sie uns.